Gesichtslifting Facelifting Falten Faltenbehandlung in der Schönheitschirurgie

Facelift
 

Doppelkinn Korrektur Kinn Bei der Kinnkorrektur wird ein fliehendes Kinn aufgebaut oder ein zu prominentes Kinn reduziert

Für die harmonische Erscheinung von Gesicht und Hals hat die Ausprägung von Kinn und Unterkieferrand eine zentrale Bedeutung. Ein fliehendes Kinn und ein sehr schmaler Unterkiefer lassen das Gesicht eher "schwach" oder "weich" erscheinen und stören auch die klare Definition des Halses. Durch einen kleinen Schnitt in der Mundschleimhaut können dem Unterkiefer Implantate aus Silikon oder Goretex aufgelagert werden oder es lassen sich die Konturen mit Eigenfett-Injektionen aufbauen

Ist das Kinn zu prominent, muß Knochen abgetragen oder verlagert werden. Dies geschieht ebenfalls über einen Schnitt durch die Mundschleimhaut.
Kinnkorrekturen werden häufig mit anderen Eingriffen, wie Nasenkorrekturen oder Gesichtsliftings kombiniert

 

Info Seiten für

Botox Behandlungen 
Faltentherapie
Falten
Faltenunterspritzen
Falten Glätten
Filler
Füllmaterialien